Einstellung Trainingsbetrieb

Hervorgehoben

Der Stadtsportverband hat uns informiert, dass aufgrund der allseits bekannten Virensituation ab sofort – zunächst bis 19.04.2020 – die Sporthalle geschlossen ist. Dies bedeutet, dass kein Trainingsbetrieb mehr stattfindet!

Kein Training, was nun?

Wie ihr sicher alle mitbekommen habt ist das Training und vieles anderes wie Schule oder Kontakte erst einmal eingestellt. Für uns Judoka ist das natürlich besonders bitter, sind wir doch auf eine Halle und besonders unsere Matten und eine Vielzahl von Trainingspartnern angewiesen. Irgendwann jedoch wird das alles vorbei sein, und auch wenn wahrscheinlich niemand besser wieder ins Training einsteigen wird als er es zuletzt verließ, so können wir doch einiges tun um nicht ganz einzurosten.

Weiterlesen

Vier Merksteiner Judoka qualifizieren sich für Bezirks- oder Westdeutsche Meisterschaft

Am Wochenende des 25. und 26. Januar gingen wieder einmal 6 unserer Judoka auf Medaillenjagd. Tim Hilbig und Verena von den Driesch waren auf der Bezirksmeisterschaft U18 in Leverkusen, Louisa Brzenska und Marcella Bremen auf der Kreismeisterschaft U15 in Aachen-Brand und Jörg Alberga sowie Daniel Mock versuchten sich in Bochum an einem Landesoffenen Kyu-Turnier.

Weiterlesen

13 Gürtelprüfungen am 19.12.19

Das Jahr 2019 meldet sich noch einmal mit einem kleinen Nachtrag zurück: Am 19. Dezember war es für 13 unserer Judoka aus der ersten Gruppe wieder einmal Zeit für eine neue Gürtelfarbe und die damit einhergehende Prüfung. Über einen weiß-gelben Gürtel durften sich Maria und Manal Almusa, Emely Gunkel, Mohamet Ali, Julian Dylong sowie Mohamed Helema freuen. Den gelben Gürtel erreichten Luisa Brzenska, Marcello Bremen, Esther Kapusta sowie Jada Altemeier. Außerdem schafften Marcella Bremen, Lou Bremen und Artur Fisher die Prüfung zum gelb-orangenen Gurt. Der Judo Club Merkstein beglückwünscht an dieser Stelle noch einmal alle Prüflinge zu ihren Leistungen.

Weiterlesen