Gemeinsames Wettkampftraining mit Sakura Herzogenrath am 3.2.2023 in Kohlscheid

Hervorgehoben

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir euch in gemeinsamer Kooperation der beiden Herzogenrather Judovereine, dem JC Merkstein und Sakura Herzogenrath, am Freitag den 3.2.2023 (18:00-19:30 Uhr) ein gemeinsames Wettkampftraining für die Kinder der U13 und U15 anbieten können. Die Einheit wird geleitet von Isabel Schuldt, einer sehr erfolgreichen ehemaligen Bundesligakämpferin, mit nationaler und europäischer Erfahrung. Den JC Merkstein vertritt Daniel. Da das Training in die Trainingszeit unserer Freunde aus Kohlscheid fällt, werden wir auch die Lokalitäten in Kohlscheid nutzen. Die Adresse ist In der Leer 19 (Dojo Kämpchen Wegbeschreibung: https://jc-sakura.de/wp-content/uploads/2019/07/Anfahrt_Kaempchen.pdf). Das Training ist fürs erste einmal im Monat vorgesehen und soll euch eine weitere Möglichkeit geben an euren Wettkampffertigkeiten zu arbeiten. Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen je mehr man herum kommt und Judo an vielen Trainingspartnern ausprobiert, desto besser wird man.

Lass euch diese Gelegenheit nicht entgehen, wir freuen uns auf euch!

Unsere neuen Matten sind da!

Nach langer, langer Zeit hatte unser Verein noch einmal Mittel für einen komplett neuen Satz Matten zur Verfügung. Sobald die Sommerferien vorbei sind, haben unsere alten grüngrauen und roten Matten ausgedient und wir werden uns fortan auf brandneuen gelben und blauen Matten bewegen. Ganze Judokarrieren haben begonnen und geendet auf unserem alten Satz, der mit Fug und Recht von sich behaupten konnte älter als die meisten Mitglieder zu sein. Damit unsere neuen genauso lange halten wie die alten, möchte ich dringlichst um einen schonenden Umgang beim Auf- und Abbau hinweisen, schleifen, werfen oder auf Ecken stellen, wird bei den Trainern überhaupt nicht gerne gesehen und es sollte auch im allgemeinen Interesse sein, dass man mit einer Anschaffung die man nur alle 10-20 Jahre tätigt pfleglich umgeht. Sehr wenige alte Matten sind noch für 5€ das Stück verfügbar, Ansprechpartner hierfür ist Ralf!

Ein besonderer Dank geht an all die Förderer, die uns bei der Anschaffung und den hohen anfallenden Kosten unterstützt haben, insbesondere sind hier zu nennen der Stadtsportverband Herzogenrath, der RegioSportbund und der Bürgerstiftung Herzogenrath mit ihrem Projekt „Tolle Kinder für ein tolles Herzogenrath 2022“ die von der HEAD acoustics GmbH unterstützt wird. Vielen Dank.

Wir freuen uns euch nach Ende der Ferien wieder zu sehen.

Umstellung des Trainingsbetriebs auf 2G+ ab sofort!

Laut der neuen Coronaschutzverordnung, die ab dem 01.01.2022 in Kraft tritt, gilt bei uns, laut Paragraph 4 Absatz 3 Nummer 1, die 2G+ Regel. Das bedeutet zusätzlich zu einem Impfnachweis muss ein negativer Test vorgelegt werden. Dieser muss Paragraph 2 Absatz 8a entsprechen. Das bedeutet, dass der Test der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung entsprechen muss, was wiederum bedeutet dass ein Selbsttest nicht ausreicht, solange man nicht eine offizielle Schulung erhalten hat, oder man selbst zum „geschulten oder fachkundigen“ Personal gehört (z.B. Selbst in der Pflege arbeitet und dort Patient_innen testet).

Weiterlesen

Ankündigung: Ab 24.11.2021 2G im Trainingsbetrieb!

Laut Paragraph 4, Absatz 2, Satz 1, Nummer 3, der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW dürfen ab heute nur noch immunisierte Personen am Training teilnehmen (geimpft oder genesen). Ausnahme sind laut Paragraph 4 Absatz 2, Satz 2, Nummer 2 folgende, Kinder unter 15 sowie Personen, die einen ärztlichen Attest nachweisen können, dass sie sich nicht impfen lassen können. Für diese Personen liegt eine Testpflicht vor. Dieser Test darf maximal 24 Stunden alt sein.
Bitte zur Kenntnisnahme, wir Trainer werden das natürlich kontrollieren.