Gürtelprüfung und Verkündung der Vereinsrangliste am 20.12.2021

Am Montag den 20.12.2021 werden im regulären Trainingsbetrieb sowohl die ausstehenden Gürtelprüfungen, als auch die Verkündung der Vereinsrangliste stattfinden, so fern es die pandemische Lage zulässt. Näheres, insbesondere zur Teilnahme von Zuschauern, kann leider nur kurzfristig erfolgen, wird aber auf allen offiziellen Kanälen des Judo Club Merksteins verkündet werden.

Ankündigung: Ab 24.11.2021 2G im Trainingsbetrieb!

Hervorgehoben

Laut Paragraph 4, Absatz 2, Satz 1, Nummer 3, der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW dürfen ab heute nur noch immunisierte Personen am Training teilnehmen (geimpft oder genesen). Ausnahme sind laut Paragraph 4 Absatz 2, Satz 2, Nummer 2 folgende, Kinder unter 15 sowie Personen, die einen ärztlichen Attest nachweisen können, dass sie sich nicht impfen lassen können. Für diese Personen liegt eine Testpflicht vor. Dieser Test darf maximal 24 Stunden alt sein.
Bitte zur Kenntnisnahme, wir Trainer werden das natürlich kontrollieren.

Erfolgreicher Herbst für Merksteiner Judokas

Nach der Kreismeisterschaft in Kohlscheid, konnten unsere jüngeren Judokas in diesem Herbst noch auf mehreren anderen Turnieren erfolgreich antreten oder sich sogar die Qualifikation zur Teilnahme erkämpfen. Zum einen die Bezirksmeisterschaft in Leverkusen, der Nordrhein-Cup in Mönchengladbach, die Westdeutsche Meisterschaft in Lippstadt und das Mutkrate Turnier in Jülich.

Weiterlesen

Turnierbericht: Kreismeisterschaft U11, U13 und U15 am 25.9.2021

Am letzten Samstag fanden in Kohlscheid die Kreiseinzelmeisterschaften für die unteren Altersklassen statt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Einhalten der Corona-Regeln reisten wir mit acht Judokas und drei Betreuern an um nach langer langer Zeit wieder in den Wettkampfbetrieb einsteigen zu können. Was uns auch im Hinblick auf die Ergebnisse durchaus sehr gut gelungen ist.

Weiterlesen

Trainingsbeginn am 19. August

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass das Training wieder beginnt, folgende Maßnahmen sind zu beachten:

Wir werden für die erste Gruppe zwei unabhängig voneinander bestehende Mattenflächen aufbauen zwischen denen es keinerlei Fluktuation geben wird und auf denen jeweils 12 Trainierende Platz finden. Dafür ist es zwingend notwendig sich vor Beginn des Trainings bei einem der Trainer zu melden, vorzugsweise bei Ralf. Für die erste Gruppe reicht es aus wenn ihr in der Schule getestet werdet, sollte dies nicht der Fall sein, müsst ihr euch extern einen Nachweis besorgen. Ein Impf- oder Testnachweis ist als Erwachsener für die zweite Gruppe vorzulegen. Aufgrund der geringen Anzahl an zugelassenen Personen sind Eltern weiterhin vom Zuschauen in der Halle ausgeschlossen.

Zur allgemeinen Orientierung helfen euch folgende Links:

Coronaregeln_-_Stufe_2-3.pdf (lsb.nrw)

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.ays.PROD594633 (App des Stadtsportverbands Herzogenrath)

Wie immer gilt, haltet euch an die Regeln und wir freuen uns auf auch. Auch wir haben uns vorbereitet, jeder Trainer ist bereits seit geraumer Zeit doppelt geimpft!

Euer JC Merkstein Trainer-Team

Fortsetzung des Trainingsbetriebs ab Donnerstag den 19. August

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass das Training ab dem 19.8.2021 fortgesetzt werden kann. Gut 10 Monate nach Aussetzung des Trainingsbetriebs wird es langsam endlich Zeit unsere Anzüge zu entstauben und die Gürtel wieder binden zu können.

Wir würden uns freuen viele altbekannte Gesichter wieder sehen zu können, aber auch ein paar neue. Seid ihr mindestens im Grundschulalter? Dann kommt doch mal auf ein Probetraining vorbei.

Nähere Infos zu Auflagen/Restriktionen etc. folgen in einem absehbaren Zeitraum zum ersten Trainingstag.

Weihnachtliche Überraschungen ab dem 7.12

Auch ohne gemeinsames Training, Vereinsmeisterschaft und Weihnachtsfeier geht dieses Jahr so langsam vorüber. Sowohl jeder Einzelne von uns, als auch das Vereinsleben an sich hat einige Abstriche machen müssen. Doch eine Tradition wollte sich unser Günter als Jahresabschluss nicht nehmen lassen: Die Weihnachtstüten.

Weiterlesen

Erfolgreiche Kyu-Prüfungen im Oktober

Gerade noch rechtzeitig vor der erneuten Unterbrechung des laufenden Trainingsbetriebs durch die Corona-Pandemie, haben es 22 unserer Judoka noch geschafft eine Kyu Prüfung abzulegen. Besonders gute Nachrichten waren für die Prüflinge nicht nur der neue Gürtel, sondern auch die vollständige Übernahme der Prüfungskosten durch den Verein als Kompensation für die vielen entfallenen Trainingstage in diesem Jahr.

Weiterlesen

Erneute Aussetzung des Trainingsbetriebes aufgrund der Corona Pandemie (Aktl. 29.11.2020)

Das trainieren bleibt uns, wie zu erwarten, auch den Dezember über verwehrt.

Jetzt heißt es wie im Frühjahr wieder stark sein und sich und auch andere immer wieder zu ermahnen an die geltenden Regeln zu halten, denn unser Vereinsleben ist genau davon abhängig. Das ist eine schwere Zeit für viele Vereine und andere Kultureinrichtungen, wir würden uns freuen euch auch danach alle wiedersehen zu können.

Wie und wann es weiter geht, erfahrt ihr wie immer bei den Trainern oder auf dieser Website.

Wie wir von daheim trainieren und Botschaften der Trainer

Erfreulicherweise haben sich einige von uns dazu bereit erklärt ihre tägliche Sport-Routine mit euch zu teilen, aber nicht nur das, ein paar der Trainer wollten auch noch einige Worte an euch richten. Viel Spaß damit, und danke an alle für die Einsendungen, ohne euch würde dieser Artikel nur sehr kurz sein.

Ps: Wo ihr so ein tolles T-Shirt herbekommt? Natürlich bei uns Trainern, einfach nachfragen, sie sind bereits ab 5€ erschwinglich!

Weiterlesen