Erfolgreiche Kyu-Prüfungen im Oktober

Gerade noch rechtzeitig vor der erneuten Unterbrechung des laufenden Trainingsbetriebs durch die Corona-Pandemie, haben es 22 unserer Judoka noch geschafft eine Kyu Prüfung abzulegen. Besonders gute Nachrichten waren für die Prüflinge nicht nur der neue Gürtel, sondern auch die vollständige Übernahme der Prüfungskosten durch den Verein als Kompensation für die vielen entfallenen Trainingstage in diesem Jahr.

Weiterlesen

Erneute Aussetzung des Trainingsbetriebes aufgrund der Corona Pandemie (Aktl. 29.11.2020)

Hervorgehoben

Das trainieren bleibt uns, wie zu erwarten, auch den Dezember über verwehrt.

Jetzt heißt es wie im Frühjahr wieder stark sein und sich und auch andere immer wieder zu ermahnen an die geltenden Regeln zu halten, denn unser Vereinsleben ist genau davon abhängig. Das ist eine schwere Zeit für viele Vereine und andere Kultureinrichtungen, wir würden uns freuen euch auch danach alle wiedersehen zu können.

Wie und wann es weiter geht, erfahrt ihr wie immer bei den Trainern oder auf dieser Website.